Kraft und Lebensfreude

     

      Mit der ganzheitlichen integrativen Atemtherapie 

      fördert man die Selbstwahrnehmung, was das

      Selbstvertrauen stärkt. Der Atem wird als Quelle

      der Kraft und Energie, als Energiequelle, erlebt.

      Wenn die Körperempfindung erhöht ist, kann der

      Atem sich zu einer Kraftquelle entwickeln.

 

In Verbindung mit unserem Atem, sind wir in Verbindung mit unserer Lebenskraft, dann ist unsere Liebe zum Leben nicht so leicht zu erschüttern. Wir erkennen überall einen Sinn in unserem Leben, lieben das Leben, ob es leicht oder schwer ist, und verlieren nie den Humor.